.
  Hannesreuth
 
Eine schöne kleine Veranstltung
hat sich in Hannesreuth etabliert:

DAS WEIHNACHTSFENSTER

Durch Zufall haben wir davon erfahren das die Hannesreuther
im zweiten Jahr schon das Weihnachtsfenster öffnen.

Am 2. Advent war die Familie Kederer an der Reihe
und wir waren mit dabei, wie sollte es auch anders sein.
Gegen 17:00 Uhr war es endlich soweit und das schön dekorierte
Weihnachtsfenster das sich zur Strasse hinaus befindet eröffnet.
Es war zum bestaunen freigegeben und jeder äusserte sich positiv
von den Ideen die Regina und Roland dort entfalteten.

Nachdem die erste Neugier gestillt war ging es in den Kederischen Stadel
wo es Glühwein, heissen Hugo und Alkoholfreies für Kinder gab.
Zuvor gaben aber  Manuel Regn ( als Vater ), Doris Regn ( als Mutter ),
Kathrin Pirner ( als Sohn der als a bisserl deppert hingestellt wurde ),
und Manfred Pirner ( als der Nikolaus Franz ) eine
kleine Weihnachtsgeschichte zum besten.
Der Kraus Peter gab als Musikant noch ein paar besinnliche Lieder
zum besten bei denen sehr viele mitsangen.
Nicht zu vergessen die Leckereien die von Regina und Roland bereit gelegt wurden

und am Ende gab es sogar noch Leberkäse obendrauf.
Ein wirklich gemütlicher und runder Abend.

Genug geschrieben, hier nun ein paar Bilder.
Bilder zum vergrößern bitte anklicken.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Jetzt dürfen wir Kürmreuther uns was einfallen lassen,
sonst werden wir von den Hannesreuthern überrannt ! ! !

 

 
  94794 Besucher
© by WebConcept - Kürmreuth
Webdesign - Programmierung - Digitalisierung - Print
Diese Seite ist seit dem 15.04.2011 Online